Download Pädagogische und psychologische Aspekte der Medienästhetik: by Udo Thiedeke (auth.), Pierangelo Maset (eds.) PDF

By Udo Thiedeke (auth.), Pierangelo Maset (eds.)

In diesem Band sind unterschiedliche Forschungsbeiträge zur "Medienästhetik" versammelt. Im Mittelpunkt stehen die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, die durch die neuen Medien bewirkt worden sind. Sie werden anhand typischer Zeiterscheinungen - wie z.B. Techno, das Casting oder auch die "Lindenstraße" - aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive betrachtet.

Show description

Read More

Download Staat und politische Bildung: Von der "Zentrale für by Gudrun Hentges PDF

By Gudrun Hentges

Im Jahre 2012 feierte die „Bundeszentrale für politische Bildung“ ihr 60-jähriges Bestehen. Sie tritt ein für die Förderung des Bewusstseins für Demokratie und politische Partizipation. 1952 unter dem Namen „Bundeszentrale für Heimatdienst“ gegründet, unterstand sie dem Bundesministerium des Innern und knüpfte terminologiesch an die „Reichszentrale für Heimatdienst“ an, die bereits in der Weimarer Republik existierte. Die Autorin rekonstruiert – auch anhand bisher nicht bekannter Akten – den Prozess der Gründung der „Bundeszentrale für Heimatdienst“. Die frühen konzeptionellen Debatten um staatliche politische Bildung lassen das breite Spektrum der einander widersprechenden Konzeptionen deutlich werden. Der Spannungsbogen reicht von dem US-amerikanischen Konzept der Reeducation über das deutsche Konzept der staatsbürgerlichen Erziehung, den „positiven Verfassungsschutz“, bis hin zur Propaganda – der „instinktsicheren Mobilisierung der Gefühle“.

Show description

Read More

Download Der deutsche Privatbankier: Seine Stellung im deutschen by Regina Neumann PDF

By Regina Neumann

Die Entwicklung des deutschen Privatbankierstandes wurde in der Litera tur bis Mitte der dreissiger Jahre ausfuhrlich behandelt. Danach fehlen - bis auf wenige Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Jubilaumsschriften einzelner Privatbankierhauser und eine Dissertation 1 - umfassende Pu blikationen. Dadurch angeregt und von Herrn Professor Dr. Karl Fr. Hagenmuller und Personlichkeiten des Privatbankierstandes unterstutzt, sah die Verfasserin der vorliegenden Arbeit ihre Aufgabe darin, die historische Entwicklung im Bankwesen zu untersuchen, Stellung und Funktionen des deutschen Privatbankierstandes zu analysieren und dar zustellen. Die Bearbeitung des Themas wurde auf Grund des vorhandenen fabrics in folgender Weise vorgenommen. Die Ausfuhrungen beginnen im ersten Hauptteil mit der historischen Entwicklung des Privatbankiergewerbes. Entstehung und Entfaltung der konkurrierenden Bankengruppen wurden zum besseren Verstandnis der Entwicklungstendenzen mitbehandelt. Nach den geschichtlichen Erorterun gen folgen Erlauterungen zur Struktur des Privatbankierstandes. Der zweite Hauptteil setzt sich mit den wesentlichsten Grundlagen der bankbetrieblichen Betatigung auseinander, den Standortverhaltnissen und der Eigenkapitalausstattung der Privatbankiers. Der dritte Hauptteil ist der bankbetrieblichen Betatigung der Privat bankiers gewidmet, vor deren Darstellung auf die wichtigsten gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften hingewiesen wird, durch die der aussere Rahmen fur die unternehmerischen Dispositionen abgesteckt ist. Im vierten und letzten Hauptteil werden die von der Zentralbank ver offentlichten Gesamtbilanzen des Privatbankierstandes in shape einer Deckungsrechnung analysiert. Die Bilanzen der Grossbanken, Staats-, nearby- und Lokalbanken sowie der Sparkassen und der gewerblichen und landlichen Kreditgenossenschaften sind in diese UnterSUChung' mit einbezogen, um die Arteigenheiten und Besonderheiten des Privatbankier gewerbes bzw. seine gleichgerichteten Interessen deutlicher hervorheben zu konn

Show description

Read More

Download Vorab veranlasste Erwerbsaufwendungen im by Volker Kreft PDF

By Volker Kreft

Jahr für Jahr beschäftigen sich die Steuergerichte mit einer Vielzahl von Fällen, in denen es um die Abzugsfähigkeit von Betriebsausgaben und Werbungskosten vor Beginn der eigentlichen steuerrelevanten Erwerbstätigkeit geht. An diesen vielen Einzelfallentscheidungen wird offenbar, daß bislang eine dogmatische foundation fehlt und eine allseits überzeugende Lösung noch nicht gefunden ist. Dieses Buch soll mit dem entwickelten Lösungsansatz die Grundlagenforschung in diesem Problemkreis ein kleines Stück voranbringen.

Show description

Read More

Download Die vorläufige Qualifizierung: Erstqualifizierung von by Manuel Metzler PDF

By Manuel Metzler

In diesem Band wird eine zentrale Facette im Zusammenspiel zwischen Bildungssystem und Beschäftigungssystem in Japan detailliert untersucht und analysiert: Die innerbetriebliche Erstqualifizierung von Universitätsabsolventen in Großunternehmen. Im Vergleich zu Deutschland wird erörtert, wie sich die Beziehung von Bildung und Beruf in Japan gestaltet. Nicht obwohl, sondern gerade weil Japan ein so anderes procedure zur Qualifizierung seiner Bevölkerung eingerichtet hat, kann sinnvollerweise nach dessen Funktionieren gefragt werden, um hierzulande übliche Annahmen zu überprüfen und einen Blick für mögliche Alternativen zu entwickeln. Der bildungs- und berufsbezogene Werdegang von Universitätsabsolventen kann nach wie vor als das Leitbild betrachtet werden, an dem die japanische Gesellschaft Arbeit und Qualifizierung mißt. Im Hinblick auf die Gruppe der Universitätsabsolventen erlangt der Prozeß der Erstqualifizierung im einstellenden Unternehmen besondere Bedeutung, denn das Studium an japanischen Universitäten vermittelt im internationalen Vergleich wenig fachliche Qualifikationen. Informationen zu dem hier untersuchten Teilsystem sind wesentlich dünner gesät, als es auch dem mit Japan vertrauten Beobachter oft scheinen magazine. Ein Ziel dieser Untersuchung ist es mithin, konkrete Informationen zu diesem Themenbereich zu liefern.

Show description

Read More

Download Maxillomandibuläre Umstellungsosteotomien by Johannes-Franz Hönig PDF

By Johannes-Franz Hönig

Bei Missbildungen, wie Ober- oder Unterkieferverlagerungen, die Funktionsbeeintrachtigungen nach sich ziehen oder unharmonische, die Patienten entstellende und belastende Gesichtsproportionen zur Folge haben, werden maxillomandibulare Umstellungsosteotomien notwendig. Diese Eingriffe erfordern ein hohes technisches Konnen und grosse Erfahrung. Der Autor bringt beides mit und hat in dem vorliegenden Band die entsprechenden Eingriffe in shape eines Operationsmanuals dargestellt. Dem Band liegt eine CD-ROM bei, die anhand ausgewahlter Falle die einzelnen Operationsschritte erlautert."

Show description

Read More