Download Form, System und Psyche: Zur Funktion von psychischem System by Michael Urban PDF

By Michael Urban

Mit dieser Studie wird ein Vorschlag zu einer theoretischen Konzeption psychischer Systeme vorgelegt, der es ermöglicht, sowohl sprachliche als auch nichtsprachliche psychische Erfahrung als den autopoietischen Prozess einer operativen Konstitution des psychischen structures zu begreifen. Ein solches Verständnis psychischer Systeme basiert auf einer Lesart der Systemtheorie Luhmanns, die der Rezeption der „Laws of shape“ von Spencer Brown eine Schlüsselfunktion in der theoretischen Konstruktion zuweist und die Konzepte des psychischen platforms und der strukturellen Kopplung als supplementäre Theorieelemente auffasst. Dieser Entwurf integriert Erkenntnisse der Psychoanalyse und der Säuglingsforschung und macht sie für ein systemtheoretisches Verständnis der Psychogenese fruchtbar. Er eröffnet zugleich Perspektiven auf das Erziehungssystem, mit denen die Komplexität des Verhältnisses von Psyche, Erziehung und Gesellschaft neu betrachtet werden kann.

Show description

Read Online or Download Form, System und Psyche: Zur Funktion von psychischem System und struktureller Kopplung in der Systemtheorie PDF

Similar german_11 books

Das neue Menschenbild

Mit seiner Neudefinition des Bewusstseins als psychisches raumzeitliches Kontinuum eröffnet Heinrich Schwarz eine ganz neue Sicht auf Mensch und Gott. Soziale Grundforderungen in großen Weltkulturen gewinnen so gesehen für uns heute wieder an Bedeutung. Gleichsam von selbst ergibt sich das neue Menschenbild.

Additional info for Form, System und Psyche: Zur Funktion von psychischem System und struktureller Kopplung in der Systemtheorie

Example text

Schiltz 2007: 13). Zu den theoretischen Problemen, die sich ergeben, wenn man in der Metapher des Raums verbleibt und dann Innen- und Außenzustände des Systems oder des Formbegiffs abgrenzen will, vergleiche Fuchs (2001: 28ff). 42 Auch dies wird von Schiltz gesehen. Er benennt drei zentrale Aspekte der in den Laws of Form enthaltenen: „... undeniably universalistic (and thus circular) aspirations: starting out from an original act of distinguishing, LoF intends to describe its consequences for: (1) the possibility of the world (‘things’ as form); (2) the possibility of developing a (cognitive) relationship with the world of things (knowledge or ‘cognitive categories’ as form); and (3) eventually, the possibility of describing the possibility of discovering these possibilities (the Laws of Form as the precondition of all Die Rezeption der Laws of Form bei Luhmann 39 metrische Figur dient hier auch zur Veranschaulichung einer nicht darstellbaren Dimension, so wie dies auch bei Nikolaus von Kues zu finden ist43.

Vergleiche auch die Vorschläge zur Interpretation von zeitbasierten Entparadoxierungen von Operationen in Programmiersprachen von Esposito (1993: 107ff). Für eine kritische Position siehe Schulte (1993: 139ff). 66 Die Zeit ist nicht die einzige Möglichkeit, einen operativen Umgang mit den Paradoxien der Beobachtung zu finden. Luhmann führt, in Analogie zu den drei Dimensionen seines Sinnbegriffs, drei Möglichkeiten an: „... sachlich durch eine Weisung, die befolgt oder nicht befolgt werden kann; zeitlich durch eine Sequenzierung von Operationen, die daran gebunden sind, daß immer eine andere Seite, also eine gleichzeitig wirksame Unterscheidung mitgeführt wird; und sozial dadurch, daß man verschiedene Beobachter unterscheidet, die jeweils andere Unterscheidungen zugrunde legen“ (1993: 204).

Luhmann 1992: 94, Hervorh. i. ) 39 Mit Bezug auf Spencer Browns Eingangsaufforderung in den Laws of Form formuliert Lehmann: „Triff eine Unterscheidung! “ (2003: 50, Hervorh. i. 5. “ (2004: 19) 38 Formtheoretische Begründungen der Systemtheorie Niklas Luhmanns Bereits die erste Unterscheidung operiert mit dem untrennbaren Zusammenhang von Bezeichnen und Unterscheiden, in dem mit der Bezeichnung immer auch ihr Anderes erzeugt wird. Luhmann bezeichnet diesen Zusammenhang zur Verdeutlichung oft als „Zwei-Seiten-Form“ (Luhmann 1997a: 109).

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 11 votes