Download Management von Integrationsprojekten: Konzeptionelle by Prof. Dr. Robert Winter (auth.), Prof. Dr. Robert Winter PDF

By Prof. Dr. Robert Winter (auth.), Prof. Dr. Robert Winter (eds.)

Die Integration von Informationssystemen beschränkt sich selten auf die Veränderung von Softwarekomponenten und Datenstrukturen oder die Veränderung von IT-Infrastrukturkomponenten. Meist sind ebenso Produkte, Geschäftsprozesse oder Organisationsstrukturen , additionally fachliche Unternehmensstrukturen betroffen. Das Buch hat zum Ziel, einen grundlegenden Beitrag zur situativen Methodik-Unterstützung der Planung und Umsetzung von Integrationsprojekten zu leisten. Um dies zu realisieren, wird eine Strukturierung der Integration aus Metamodellierungs-Perspektive vorgenommen. Es werden Archetypen der Integration formuliert und typische Situationen für Integrationsprojekte beschrieben. Zahlreiche Fallstudien zu Integrationsprojekten liefern erste Erkenntnisse über die Wiederkehr grundlegender Integrationsaufgaben in bestimmten Integrations-Situationen. Darauf aufbauend wird eine erste Annäherung an eine situationsbezogene, anpassbare Integrationsmethodik vorgestellt.

Show description

Read Online or Download Management von Integrationsprojekten: Konzeptionelle Grundlagen und Fallstudien aus fachlicher und IT-Sicht PDF

Best technique books

Advances in Robotics Research: Theory, Implementation, Application

The German Workshop on Robotics is a tradition of roboticists from academia and engaged on mathematical and algorithmic foundations of robotics, at the layout and research of robot platforms in addition to on robot functions. chosen contributions from researchers in German-speaking nations in addition to from the overseas robotics neighborhood compose this quantity.

Trauma--an engineering analysis: with medical case studies investigation

The aim of this publication is to assemble specialists from the scientific and engineering fields within which trauma acts as a fulcrum in figuring out the engineering method of clinical instances. The emphasis of this publication is at the retrospective learn of clinical situations as visible from the engineering point of view.

STAHLSCHLUSSEL

Транслятор и справочник сталей ведущих стран мира на немецком языке.
Доп. информация: Сканировал лично. Встречал раздачу справочника 2004 г. Этот - за 1992 г.

Additional resources for Management von Integrationsprojekten: Konzeptionelle Grundlagen und Fallstudien aus fachlicher und IT-Sicht

Example text

Ashby nennt Systeme, die solche Stufenfunktionen 28 2 Integrationsarchetypen – Herleitung und Begründung aufweisen, ultrastabil (Ashby 1981). Ultrastabile Systeme fangen Störungen der Umwelt lokal ab, ohne dass die Störungen auf das gesamte System wirken können. Stufenfunktionen stellen eine Interdependenzunterbrechung dar. Diese Interdependenzunterbrechung wird auch als „loose coupling“ (Glassman 1973; Weick 1976) bezeichnet (Luhmann 2002). Das Gegenteil von „loose coupling“ ist „tight coupling“ und kommt in natürlichen Systemen für gewöhnlich nicht vor.

Die Anzahl der Elemente auf Metamodellebene reduziert sich, die Anzahl der Elemente auf Instanzenebene allerdings nicht. 4. Sowohl die Anzahl der Elemente auf Metamodellebene als auch die Anzahl der Elemente auf Instanzenebene reduziert sich. Integrationen durch Vereinigung äußert sich immer entweder durch Fall (3) oder durch Fall (4). Allerdings sind nicht alle Erscheinungsformen des Falls (4) das Ergebnis einer Integration durch Vereinigung. Nachfolgend soll anhand der vier Fälle erläutert werden, unter welchen Bedingungen es sich um eine Integration durch Vereinigung handelt und unter welchen nicht.

1 repräsentiert die unterbrochene Linie eine solche Kompromisslösung: Für den ausgewählten Generizitätsgrad ergeben sich sechs Situationen. Diese reduzieren die ursprünglich 37 unterschiedlichen Problembeschreibungen erheblich, führen aber zu deutlich höherem Differenzierungspotenzial der Methodenunterstützung als die Verdichtung zu einer einzigen „Durchschnitts“-Problemklasse bei maximaler Generizität. Abb. 1. 2 21 Situationsmatrix Die wichtigste Grundlage für die situative Methodenunterstützung ist zunächst die Typisierung von Integrationsprojekten zu Projekttypen und von Integrationskontexten zu Kontexttypen.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 25 votes