Download Standort Deutschland in der Bewährungsprobe: Seine Stärken by Stefan Immerfall PDF

By Stefan Immerfall

Inhalt
Deutschland ist als Produktions- und Investitionsstandort insGerede gekommen. Zu dieser Debatte liefert der Band in knapper und didaktischaufbereiteter shape ein Profil vom Standort Deutschland und seinenökonomischen und sozialen Stärken und Schwächen. Aus dem Inhalt:Einleitung: Ein Modell verblaßt Besonderheiten von ¶Modell Deutschland¶ Die vierfache Herausforderung: Die deutsche Vereinigung -Umbruch in Osteuropa - Europäische Integration - Strukturwandel undGlobalisierung Deutschlands Wirtschafts- und Sozialverfassung: Kann es dieZukunft meistern? Pressestimmen: ¶(...) gelingt es ihnen (...), auf wenigen Seiten eineBilanz der Stärken und Schwächen des Standorts Deutschlands sowie eineÜbersicht des wichtigsten Reformbedarfs zusammenzustellen. Obgleich ihr Zielnicht die Untersuchung der politischen Bedingungen für die Reformen ist,beziehen sie diese wesentlichen Gesichtspunkte aber doch mit ein. (...) DerBand ist schlicht und exakt knapp geschrieben. Er lebt allein vonnachprüfbaren Fakten und sollte in der Tasche eines jeden Parlamentarierssein.¶ Das Parlament

Show description

Read or Download Standort Deutschland in der Bewährungsprobe: Seine Stärken und Schwächen im weltweiten Strukturwandel PDF

Similar german_11 books

Das neue Menschenbild

Mit seiner Neudefinition des Bewusstseins als psychisches raumzeitliches Kontinuum eröffnet Heinrich Schwarz eine ganz neue Sicht auf Mensch und Gott. Soziale Grundforderungen in großen Weltkulturen gewinnen so gesehen für uns heute wieder an Bedeutung. Gleichsam von selbst ergibt sich das neue Menschenbild.

Additional info for Standort Deutschland in der Bewährungsprobe: Seine Stärken und Schwächen im weltweiten Strukturwandel

Sample text

2 Der Umbruch in Osteuropa Der RiB des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989 machte nicht nur den Weg frei fUr die deutsche Vereinigung, sondern bewirkte zur gleichen Zeit, daB sich die Gesellschaften zwischen Prag und Kiew sowie zwi- 50 schen Tallinn und Skopje auf einen Transformationspfad begaben, dessen Ausgang auch heute noch ungewiB erscheint. Der Umbruch verlief bisher immerhin so turbulent, daB dieses vormals in acht Staaten untergliederte Territorium des kommunistischen Machtbereichs nunmehr unter 18 Nationalstaaten aufgeteilt ist, wobei die Teilung Jugoslawiens von einem blutigen melujiihrigen Btirgerkrieg begleitet war.

Besondere Vorteile aus den Regelungen der sozialen Sicherung ziehen bislang die RentnerHaushalte: Da von vielen Paaren im Rentenalter Mann und Frau tiber langere Erwerbsbiographien verttigen, addieren sich beide Rentenansprtiche zu stattlichen Haushaltseinkommen. Hiervon begtinstigt sind auch die Renteneinkommen der seit 1990 verwitweten Personen. Die ostdeutschen 2-Personen-Rentnerhaushalte geben inzwischen mehr Geld flir Freizeitzwecke aus als ihre westdeutschen Pendants. Ostdeutschland als Produktionsstandort FUr viele Okonomen und Wirtschaftspolitiker ist eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung immer noch an einen Zuwachs der Arbeitsplatze in der Industrie gebunden.

Aus dieser Konstellation entwickelte sich innerhalb kiirzester Zeit das heute vielfach kritisierte Verteilungsmuster von Einkaufszentren und anderen groBflachigen Handelseinrichtungen auf der "griinen Wiese", die dem Einzelhandel in den Innenstadten das Wasser abzugraben drohen. Strittig ist derzeit, ob dieses einmal entstandene Muster durch restriktive MaBnahmen wieder in Richtung westdeutsche Verhaltnisse normalisiert werden kann, oder ob darin ein politisch unaufhaltsamer Trend zum Ausdruck kommt, von dem in nachster Zeit auch die westdeutschen Stadtregionen erfaBt werden (Franz et al.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 10 votes