Download Vorab veranlasste Erwerbsaufwendungen im by Volker Kreft PDF

By Volker Kreft

Jahr für Jahr beschäftigen sich die Steuergerichte mit einer Vielzahl von Fällen, in denen es um die Abzugsfähigkeit von Betriebsausgaben und Werbungskosten vor Beginn der eigentlichen steuerrelevanten Erwerbstätigkeit geht. An diesen vielen Einzelfallentscheidungen wird offenbar, daß bislang eine dogmatische foundation fehlt und eine allseits überzeugende Lösung noch nicht gefunden ist. Dieses Buch soll mit dem entwickelten Lösungsansatz die Grundlagenforschung in diesem Problemkreis ein kleines Stück voranbringen.

Show description

Read or Download Vorab veranlasste Erwerbsaufwendungen im Einkommensteuerrecht PDF

Similar german_11 books

Das neue Menschenbild

Mit seiner Neudefinition des Bewusstseins als psychisches raumzeitliches Kontinuum eröffnet Heinrich Schwarz eine ganz neue Sicht auf Mensch und Gott. Soziale Grundforderungen in großen Weltkulturen gewinnen so gesehen für uns heute wieder an Bedeutung. Gleichsam von selbst ergibt sich das neue Menschenbild.

Additional info for Vorab veranlasste Erwerbsaufwendungen im Einkommensteuerrecht

Sample text

126 8. FG-Rechtsprechung zum Werbungskostenabzug bei unbebauten Grundstücken: FG München, EFG 1998, 1313; FG Baden-Württemberg, EFG 1995,880; FG Düsseldorf, EFG 1994, 1042. 127 BFH, B8tB!. 11 1978,455. 128 BFH, B8tB!. 11 1978,455. 129 B8tB!. 11 1990,830. 130 80 8chmidtlDrenseck, § 9 Rn. 47; Hemnann, 8tuW 1991,375. 131 SchmidtlDrenseck, § 9 Rn. 47; Hemnann, 8tuW 1991,375. 92 - S2211-35St124/82225a-18-8t124, FR 1992,347. 133 Zu weiteren Problembereichen in diesem Zusammenhang: Vg!. Hemnann, StuW 1991,372 mit Hinweisen auf die neueste Rechtsprechung betr.

B. Die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes 31 falls nicht die Annahme eines einkommensteuerlich unbeachtlichen Vermögensverlustes. 151 Ergänzend filhren einige Finanzgerichte aus, daß lediglich diejenigen vergeblichen Planungskosten auszugrenzen seien, die ein Bauvorhaben beträfen, daß in so frühem Stadium steckenbleibe, so daß der Steuerpflichtige noch alle Möglichkeiten habe, anders zu disponieren. B. B. bautechnisch gesehen) die Möglichkeit bestanden habe, das geplante Objekt anderweitig zu gestalten und zu verwenden.

70 Die Voraussetzungen für die Abzugsfilhigkeit im einzelnen lassen sich ebenso in zwei Gruppen unterteilen: Sonderanforderungen wegen der Besonderheit der "vorab veranlaßten Erwerbsaufwendungen" und die Voraussetzungen, die auch filr "normale" Werbungskosten und Betriebsausgaben gelten. I. Voraussetzungen für die Abzugsfihigkeit vorab veranlaßter Erwerbsaufwendungen 1. Zusammenhang mit steuerpflichtigen Einkünften Zunächst forderte der BFH, daß die vorbereitenden Aufwendungen in einem Zusammenhang mit steuerbaren Einnahmen stehen müßten.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 28 votes